top of page
  • Autorenbildmelaniedahms

Camping Urlaub im Zugspitz Resort Ehrwald

Als unsere Tochter vor 5 Jahren zur Welt kam, haben wir unseren ersten gemeinsamen Familienurlaub in das Hotel Zugspitz Resort gemacht. Ich habe noch nie so wenig geschlafen und es dennoch so sehr genossen. Unsere Kinder waren zu dem Zeitpunkt 3 und 25 Monate alt. Und wir haben uns in der ersten Nacht gefragt: Wer hat denn bitte 3-Monats-Koliken bei Säuglingen erfunden? 

Wandern mit Kindern Ehrwald
Ehrwalder Alm Spaziergang

Sab-Simplex oder Wala Carum Carvi Zäpfchen kannte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht. Unser Sohn hatte eher das Frühaufsteher Problem. Unser "süßes" Mädchen hat also entschieden volle vier Nächte durchzuschreien. Und dennoch war das Hotel genau die richtige Wahl. Großartiges Essen mit einem aufmerksamen Servicepersonal, großer Pool mit einem sehr schönen Wellness Bereich und Berge. Überall Berge. Im Oktober liegt sogar schon Schnee auf den Spitzen. Immer wenn ich Berge sehe, überkommt mich das Gefühl von Ruhe und genau das, habe ich wohl in dem Urlaub gebraucht. Wobei Schlaf auch schön gewesen wäre, aber man ja bekanntlich nicht alles haben.


7 Tage Camping-Urlaub im VW T6.1 California Coast


Sommerferien! Zum ersten Mal in der Hauptsaison Urlaub machen. Ich plane gerne Urlaub und ich kann mich ohne Probleme stundenlang, wenn nicht sogar Wochen, mit der Recherche beschäftigen. Genauso wie ich den Urlaub selbst genieße, Liebe ich die Vorfreude auf das Organisierte.

Glamping im VW Bulli
Mit dem Bulli zur Zugspitze

Da wir bereits das Hotel mit seinen Vorzügen kannten und derzeit einen wundervollen VW Bulli nutzen können, fiel unsere Wahl auf den 4-Sterne Camping Platz vom Zugspitz Resort direkt am Fuße der Zugspitze.


Darf ich an dieser Stelle kurz erwähnen, dass ich den VW T6 California Coast liebe. Über die Farbe können wir streiten. Immer wenn ich einen zweifarbige Bus sehe, muss ich an Meer und Urlaub denken. Die rot-weis Kombi finde ich persönlich im Übrigen am schönsten.

Der Bulli ist zu klein für 4 Personen mit Chaos-Genen

Der Bulli ist ausgestattet mit einer kleinen Küche. Von Kühlschrank, über Waschbecken und Gasgrill, es ist alles vorhanden. Auch auf die Standheizung ist Verlass. Nur ist der Bus nicht ausgelegt, für Gepäck von vier Personen plus Camping Ausstattung. Unsere erste Ferienwoche haben wir im Familien- & Sporthotel Brennseehof verbracht. Mit dem ganzen Gepäck zum Tennisspielen, blieb kaum Platz für Campingküche, Pavillon und Wurfzelt. Aber am Ende haben wir alles rein bekommen. Tetris sei Dank.


Der Bulli an sich ist ein Traum. Dach auf, Rückbank runter und schon gibt es vier Schlafplätze. Leider bleibt dann wenig Platz für die ganzen Anziehsachen. Wir sind leider nicht die minimalistischen Verreiser. Anziehsachen habe ich immer für jede Lebenslage dabei. Ein Wurfzelt kann man zwar perfekt als Kleiderschrank umfunktionieren, jedoch muss man im Bus dann doch sehr auf das Chaos aufpassen. Ob Brille, Kuscheltier oder Handy – gesucht haben wir immer was.


Camping Platz: Zugspitz Resort im Test


Wenn die Entscheidung für einen Blog erst nach dem Urlaub kommt und man beim Schreiben feststellen darf, dass wichtige Aufnahmen fehlen, dann müssen wir da eindeutig noch ein drittes Mal hin. Wir haben also keine Fotos von den wunderschönen, geräumigen und neuen Badehäusern, der atemberaubender Wasserwelt für Groß und Klein und dem ganzen Campingplatz an sich gemacht. Schon etwas peinlich. :) Die Fotos auf der Website sind aber überragen und entsprechen genau dem Zustand, den man auf einem Glamping Platz erwartet. Überzeugt Euch also unbedingt selbst. Den Link findet Ihr am Ende dieses Blog Beitrags.


Wer noch nie Campen war und eigentlich auf den Luxus von einem Hotel nicht verzichten möchte, ist auf diesem Platz genau richtig. Glamping pur perfekt für Einsteiger. Über das umfassende Angebot der Inklusivleistungen kann ich nur schwärmen. Um ein paar zu nennen: Fahrradverleih, Kinderbetreuung, Nutzung der Wasserwelt und Wellness Landschaft.

Fahrradtour bis zum Weißensee
Biken in Lermoos und Ehrwald

Fahrradausflüge mit kleinen Kindern können wir jedoch nicht empfehlen. Man ist zwar schnell unten, aber auf das Genöle beim Rückweg bei einem Anstieg von 3 km hatten wir wenig Lust. Dafür hat mein Mann, Michi, mich ohne die Kids zweimal den Berg hochgejagt. Ich frage mich immer noch, warum mein Ego nicht einfach das E-Bike genommen hat? Mein Gejammer hat ihm am Ende auf jeden Fall vollkommen gereicht und mein Sport war für den Tag erfolgreich erledigt. Aktivurlaub nach dem Geschmack von Michi. Hier verlinke ich euch nochmal die besten Fahrradstrecken in der Region.


Wir haben unsere Kinder gefragt, was ihnen am besten gefallen hat. Leonies Antwort fiel sehr knapp aus: Na, ALLES, Mama! Und die Fahrt mit der riesigen Gondel, das hat so schön gekribbelt im Bauch.


Jakob hingeben hat zuerst das Lego im Kids Club erwähnt, danach kam das Go-Kart-Rennen und die Indoor Kletterwand. Im gleichen Atemzug hat er sich aber auch beschwert, warum wir ihm erst am letzten Tag den innovativen Video-Spieltisch im Jugendraum gezeigt haben. An dieser Stelle bleibt nur zu sagen, das war gemein, aber unsere volle Absicht.


Aktivurlaub: Dank Z-Ticket

Kletterwald mit dem Z-Ticket
Hochseilgarten in Bichelbach

Da wir dieses Mal unbedingt auf die Zugspitze wollten, haben wir uns das Z-Ticket gekauft. Gerade wir als Familie haben von den vielen Inklusivleistungen und Vergünstigungen profitiert. Wir können Euch den Erwerb dieser Karte bei einer Urlaubsdauer von 7 Tagen sehr empfehlen. Alleine mit der Berg- und Talfahrt zur Zugspitze hat sich das Z-Ticket schon gelohnt. Meine Jungs haben die Funbikes und die Sommerrodelbahn an der Marien-bergbahn Biberwier getestet. Und den Kletterwald in Bichlbach haben wir natürlich als Familie gemeinsam besiegt. Als kleiner Geheimtipp von uns: Sport Alm Bichlbach. Leckeres Essen mit kuschligem Ambiente und einer großen Auswahl an Gin.

 

4 Kinder-Wanderwege im Vergleich


Gemeinsam mit den Kids haben wir vier Wanderwege in der Region getestet. Und alle für gut bis sehr gut befunden. Nicht ein einziges Mal wurde genölt oder gefragt, wie lange es noch dauert. Wir hatten alle sehr viel Freude.

Erlebniswege, für die ganze Familie
Wandern mit Kindern - Tiroler Zugspitze

1. Wasserlebnisweg Zugspitzi am Gaisbach


Am Besten hat uns der Wassererlebnisweg gefallen. Dieser Weg ist jedoch nicht geeignet für Kinderwagen und wir empfehlen mit kleinen Kindern eine Kraxel. Diese, wie auch geländetaugliche Kinderwagen kann man sich im übrigen vom Hotel Zugspitz Resort ausleihen. Den Einstieg zum Wanderweg findet man sehr leicht an der Talstation der Ehrwalder Almbahn und die interaktiven Stationen sorgen für viel Spass. Auf der Hälfte der Strecke wird man mit dem Blick auf den Seebenwasserfall belohnt. Hier befindet sich auch der Einstieg zum sehr schwierigen Seebenklettersteig.


2. Moosles Zauberwald


Leonies Highlight war der Zauberwald in Leermos. Die Medaille, die man sich mit dem Lösungswort an der Information der Grubigsteinbahn abholen konnte, wurde danach mit Stolz getragen. Der Einstieg in den Wanderweg war mit Kinderwagen etwas beschwerlich (Freunde von uns haben uns mit Ihren drei Jungs im Alter von 10, 7 und 1 Jahr begleitet). Im Nachgang empfehlen wir mit der Grubigsteinbahn zur Mittelstation hochzufahren und von dort mit dem Moosles Forscherpfad zu beginnen. Der Wanderweg bietet neun magische Stationen für die ganze Familie.

3. Almsee Runde


Der Einstieg in den Wanderweg findet man unter der Bergstation der Ehrwalder Alm. Für uns begann die Almsee Runde mit zwei mutigen Jungs und einer Runde Schwimmen im kalten Bergsee. Ich habe beim Zugucken schon gefroren. Auch das Zieh-Floß beim Wasserrad hat für viel Wasserspaß gesorgt. Es empfiehlt sich also ein Handtuch im Wanderrucksack parat zu haben. Das Kinderspielfest im Tirolerhaus mit tollen Aktionen und einem wunderbaren, frischen und so super leckeren Kaiserschmarn, war ein schöner Abschluss des aktiven Tages.


4. Biberpfad Biberwier


Der Biberpfad hat bei uns leider verloren. Vermutlich tun wir dem Wanderweg an dieser Stelle unrecht. Der Einstieg in den Wanderweg war für uns irgendwie nicht so leicht zu finden und am Ende hat es aus Eimern geregnet. Vermutlich war es einfach nicht der beste Tag für einen Ausflug. Sollten wir noch mal in die Region fahren, werden wir dem Weg auf jeden Fall noch einmal eine Chance geben.



Hängebrücke mit Ausblick - highline 179


Ein wundervoller Stopp in den Süden oder als Ausflugsziel ist die highline 179 in Reutte / Tirol. Eine Hängebrücke, die Mut erfordert. Der Wanderweg zur Burg ist schon ein Erlebnis und die Burgenwelt Ehrenberg ist ein mysteriöses und spannendes Highlight für Groß und Klein.

Hängebrücke mit Burg
highline 179 mit Burgenwelt Ehrenberg
 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


Beitrag: Blog2 Post
bottom of page